Advertisement
Startseite
Montag, 25 Juni 2018
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 19. Juni 2018, 20:04 Uhr

Und das sind die Themen der Sendung:

Banker in Beeten – Der „Social Day“ der Wuppertaler Sparkasse 

Einmal pro Jahr legen sich Auszubildende der Sparkasse Wuppertal richtig ins Zeug – nicht an ihrem Arbeitsplatz, sondern in einem selbst gewählten sozialen Projekt.

social day - gruppenfoto.jpg - 683.86 Kb

Alle Auszubildenden im 2. Lehrjahr bitte aufstellen zum Gruppenfoto - nach getaner Arbeit!

In diesem Jahr waren sie für eine Tag in der Kindertagesstätte St. Elisabeth und im Caritas-Altenzentrum Paul-Hanisch-Haus. André Müller hat mal nachgesehen, ob die jungen Leute nicht nur mit dem PC, sondern auch mit dem Spaten und der Schippe umgehen können.

social day - leitung.jpg - 410.30 Kb

Auch die Chefetage war zufrieden: (v.l.) S.Bossy,G.Wölfges,M.Cujai,B.Pohl u.C.Humburg. Fotos: A.Müller

Künstler im Grünen – Markus Lüpertz im Skulpturenpark 

Der Skulpturenpark Waldfrieden blüht und grünt im Moment heftig. Und doch ist der Tod dort eingezogen – zumindest in den oberen und mittleren Pavillon: Dort stehen 26 teils sehr monumentale Gips-Skulpturen des Malers, Grafikers und Bildhauers Markus Lüpertz. Das Material Gips hat es ihm besonders angetan, hat er Brigitta Hildebrand verraten.

markus luepertz - pavillon.jpg - 506.31 Kb

Grün, hell und weit - der Skulpturenpark in Wuppertal.

Zum Künstlergespräch mit Markus Lüpertz am 13. Juli kann man sich anmelden: per Telefon unter 0202- 478 98 120 oder per Mail an .

markus luepertz - skulpturen.jpg - 321.80 Kb markus luepertz.jpg - 695.11 Kb

Einer der großen deutschen Gegenwartskünstler - wie man ihn kennt! Fotos: Brigitta Hildebrand

Dinos im Kino – „Jurassic-World II“ 

Die urzeitlichen Dinosaurier sind wieder unterwegs: Sie haben den Park verlassen und treiben jetzt weltweit ihr Unwesen. „KiloWatt“-Kino-Experte Raphael Lepenies hat sich den Film „Jurassic-World II – Das gefallene Königreich“ angeschaut. Ob dieser Blockbuster sehenswert ist, verrät er in seinem Kino-Tipp. Der Film läuft aktuell im Wuppertaler Cinemaxx: https://www.cinemaxx.de/kinoprogramm/wuppertal.

jurassic world - poster.jpg - 50.75 Kb

Kein Friedhof der Kuscheltiere! Foto: Verleih

Schule im Glück – Filmpreis geht nach Wuppertal 

Junge Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse des Johannes Rau-Gymnasiums in Barmen haben den diesjährigen UNESCO-Filmpreis nach Wuppertal geholt. Mit dem Kurzfilm „Voll normal“ haben sie die Jury überzeugt und den 1. Platz belegt. Uli Keip hat die Details. Und hier ist der Film zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=Mq0TO7vqUWw.

filmgruppe jrg.jpg - 128.79 Kb

Erfolgreich mit "Voll normal"! Das Filmteam des Johannes-Rau-Gymnasiums. Foto: JRG

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen: 

„Tempus fugit“: Fotoausstellung, noch bis zum 28. Juli, im Berliner Plätzchen in Wuppertal Oberbarmen, Berliner Str. 173. Öffnungszeiten: Montags 14-16 Uhr, mittwochs von 12-14 Uhr und donnerstags von 15-19 Uhr. // „Glaubensinformationen“ der Katholischen Citykirche am Mittwoch, 20.06., 19.00 Uhr, im Katholischen Stadthaus, Laurentiusstr. 7: Pastoralreferent Dr. Werner Kleine zum Thema „Denn der Herr ist ein Gott, der den Kriegen ein Ende setzt. – Judit als Vorbild tatkräftigen Glaubens“. // Public Viewing zur Fußball-WM: Die Pfarrjugend der Wuppertaler Südhöhen lädt in den Pfarrsaal von Hl. Ewalde nach Cronenberg ein. Der nächste Termin: Samstag, 23. Juni, zum Spiel Deutschland – Schweden, ab 20.00 Uhr. // Die „Leselust live“ gibt’s im Pfarrsaal von St. Suitbertus in der Chlodwigstraße Elberfeld am 20. Juni, um 19.30 Uhr. Die Schauspielerin Rita Reineke rezitiert aus dem Buch „Das Kleinmaleins des Lebens“ von Erich Kästner. Sie wird musikalisch unterstützt von Luis Cuypers. // Für die Kinderferienfreizeit der Caritas im Spessart sind für 6 – 9jährige Kinder noch Plätze frei. Die Freizeit findet statt vom 21. Juli bis 04. August. Ziel ist das Schullandheim Wegscheid. Es liegt mitten in der Natur und ist die Homebase für tolle Unternehmungen. Informationen, auch über Zuschussmöglichkeiten, gibt es bei der Caritas in Wuppertal, Tel.: 0202 3890317 // Die Kfd im Wuppertaler Westen bietet eine Sommerfahrt nach Attendorn an. Die Fahrt findet statt am 23. August. Ab sofort kann man sich im Pastoralbüro der Gemeinde in der Edith-Stein-Straße in Vohwinkel anmelden, Tel: 0202 2606690.

Die „KiloWatt“-Playlist: 


Camila Cabello – Havanna
Tim Bendzko – Nur noch kurz die Welt retten
Tanita Tikaram – Twist In My Sobriety
Jamiroquai – Virtual Insanity
Michael Buble – Haven´t You Met You Yet
Alle Farben – Bad Ideas
Stevie Wonder – Sir Duke
Paul Simon – You Can Call Me All
Gloria Gaynor – I Will Survive

Es moderiert Uli Keip.


KILOWATT bei Facebook

Kilowatt hat jetzt eine Facebook-Seite. Schauen Sie doch mal rein. Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt.

Klicken Sie  das Logo an:




.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden