Advertisement
Startseite
Freitag, 13 Dezember 2019
 
 
Unsere aktuelle Sendung am Dienstag, 10. Dezember 2019, 20:04 Uhr

Und das sind die Themen der Sendung:

Kein Herzbluten – Der „Wärmezauber“ hilft Kindern
 

Eine Aktion der Katholischen Kirche in Wuppertal unterstützt Familien und macht Kindern und Jugendlichen (bis Geburtsjahr 2002) aus schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen ein Geschenk: Ein Bekleidungsgutschein im Wert von 20 Euro. So kann sich jeder genau das aussuchen, was sie oder ihm am besten gefällt. Jana Turek hat die Infos. Aufgrund der großen Nachfrage sind folgende Bescheinigungen von den Empfängern zu leisten: Ausweis des Kindes, Bescheid vom Jobcenter/ Sozialamt, Wohnsitz Wuppertal. In den Kirchen der Katholischen Gemeinden Wuppertals sind eigens für die Aktion Wärmezauber erstellte Weihnachtskarten mit Briefumschlägen für Geldspenden bereitgestellt. Zum anderen besteht die Möglichkeit auf das Konto der KJA gGmbH zu überweisen – sie stellen auch Spendenquittungen aus: IBAN: DE93 3425 0000 0000 0056 29 / BIC: SOLSDE33XXX / Stichwort: „Wärmezauber“.

kja-waermezauber 2.jpg - 303.32 Kb

Damit kein Kind leer ausgeht: "Wärmezauber"! Plakat: KJA

Kein Graffiti – Die Künstlerkrippe ersetzt die gesprayte 

Zehn Jahre lang gab es auf dem Elberfelder Laurentiusplatz jedes Jahr im Advent eine neue Graffiti-Krippe. Verantwortlich geschaffen hat die immer der Künstler Martin Heuwold. Jetzt hat er sich eine Auszeit genommen. Dennoch wird es auch 2019 eine besondere Krippe geben, die vor den Augen der Passanten entsteht; diesmal allerdings ohne Graffiti, dafür aber mit Pinsel und Farbe. Über die Künstlerkrippe von Annette Marx berichtet Elena Hong.

kuenstlerkrippe 2019 1.jpg - 665.68 Kb

Das Team: (v.l.) Florian Fuchs, Annette Marx und Dr. Werner Kleine. Foto: Elena Hong   

Der "KiloWatt"-Tipp: Am Sonntag, dem 15. Dezember 2019 kommt das Friedenslicht aus Bethlehem um 19 Uhr zur Künstler-Krippe auf den Laurentiusplatz in Wuppertal-Elberfeld. Dort wird es an Interessierte verteilt, unter anderem auch an Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Gemeinden in Wuppertal, die das Friedenslicht in ihre Kirchen tragen. Wer das Friedenslicht mit nach Hause nehmen möchte, kann eine Kerze gegen Spende für die Arbeit des Pfadfinderstammes „Die Gallier“ Wuppertal erwerben.

krippe1.jpg - 420.27 Kb krippe2.jpg - 396.20 Kb

Soweit die Planung. Fotos: Kath. Citykirche

Kein Horror – Der spannende Roman „13zehn“ 

Ein echter Mystery-Thriller, der im Bergischen spielt: „13zehn“! Geschrieben hat ihn das Autorenduo Daniel Juhr und Daniel Kohlhaas und eigentlich enthält das Buch vier Geschichten, die ineinander greifen. Und nur wer alle liest, erfährt die ganze Wahrheit um die dunkle Vergangenheit eines Pfarrers, erklärt Lisa Jülich. Die „13zehn“ ist 307 Seiten stark und in allen Buchhandlungen zum Preis von 19,90 € erhältlich. Die Kindle-Ausgabe kostet 5.99 €.

daniel juhr und daniel kohlhaas.jpg - 115.25 Kb 13-thriller 2.jpg - 162.26 Kb

Die Autoren Daniel Juhr (l.) und Daniel Kohlhaas mit ihrem neuen Werk. Fotos: DJ/DK/Verlag

Kein Rausch - Die Weihrauchausstellung „Der Duft des Himmels“ 

Der Duft des Weihrauchs ist untrennbar mit der katholischen Kirche verbunden. Das wertvolle Harz hat eine jahrtausendealte Tradition und wird schon im Buch Exodus erwähnt. Der Duft klärt die Sinne und wurde sogar im alten Ägypten zur Wundbehandlung verwendet. Dass Weihrauch nicht gleich Weihrauch ist, hat Bernd Hamer bei der Weihrauchausstellung „Der Duft des Himmels“ erfahren. Gezeigt werden die vielfältigen Harze am 11. Dezember 2019 von 11 bis 15:30 Uhr am Kirchenbüdchen auf dem Barmer Weihnachtsmarkt und am 18. Dezember von 11 bis 15 Uhr auf dem Laurentiusplatz.

barmer weihnachtsmarkt 2.jpg - 774.12 Kb

Auch am Kirchenbüdchen ist die Weihrauchausstellung zu sehen. Foto: André Müller

Die aktuellen „KiloWatt“-Pfarrnachrichten – zum Nachlesen 

Feierabendkonzert - am 11. Dezember um 19:30 Uhr in St. Suitbertus mit Thorsten Pech unter dem Motto „40 Jahre – und (k)ein bisschen Weise…“ // Das Kirchenbüdchen auf dem Barmer Weihnachtsmarkt ist bis zum 23. November täglich von 11 bis 20 Uhr besetzt. Am 12. Dezember um 17:30 Uhr tritt als besonderes Highlight der Kinderchor von St. Antonius auf der großen Weihnachtsbühne in Barmen auf. // Zur Mitgestaltung der Krippenfeier in St. Remigius am Heiligen Abend um 15 Uhr wird Jung und Alt gesucht: als Darsteller, helfende Hände, Ideengeber usw. Die Proben finden immer mittwochs um 18 Uhr in der Kirche St. Remigius statt. // Die Katholische Citykirche lädt an den Werktagen in der Adventszeit (außer donnerstags) jeweils um 12:30 Uhr zu adventlichen Mittagsgebeten in die St. Laurentius-Kirche ein. Sie dauern etwa 10-15 Minuten. An jedem Donnerstag lädt die Katholische Kirche um 12:30 Uhr zum „Mittagsstopp“ in die Laurentiuskirche, auch werden donnerstags um 18:30 Uhr adventliche Vespern mit Lichtritus gefeiert. // Vorweihnacht im Eiscafé Giannone in der Kaiserstraße 122 in Vohwinkel, am Montag, 16. Dezember, von 15-18 Uhr. Mit einer Blessingparty ab 15:30 Uhr und internationalem Adventsliedersingen ab 16 Uhr.

Die „KiloWatt“-Playlist:
 


Aloe Blacc - I need a Dollar
Ben E. King - Stand by me
Johnny Cash - One
Adele - Swee
test Devotion
Damian Marley & Nas - Count your blessings
Yaniv d’Or & Marvin Dillmann - El Nora Alila (La ilaha illa Allah)
Mariama - Moments like these
Stromae - Formidable
Bill Withers - Ain’t no Sunshine
Katie Melua - Halfway up the Hindukush
Jack Johnson - Upside Down

Es moderiert Jana Turek.


KILOWATT bei Facebook

Kilowatt hat jetzt eine Facebook-Seite. Schauen Sie doch mal rein. Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt.

Klicken Sie  das Logo an:




.


Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden