Advertisement
Startseite
Freitag, 27 Mai 2016
 
 
Carsten Kulawik PDF Drucken E-Mail

carsten kulawik.jpg - 403.46 Kb
Mehr Infos auf: www.carsten-kulawik.de

Carsten Kulawik


Die Daten

Zweitnamen

Robert

Spitznamen

gibt es bis jetzt noch nicht

Geburtstag

6. Dezember 1991


Was Sie Carsten Kulawik schon immer mal fragen wollten

Warum machst Du Bürgerfunk?

Das Radio ist meiner Meinung nach das beste und direkteste Medium. Beim Bürgerfunk kann man viele spannende Themen umsetzen, seiner Kreativität freien Lauf lassen und immer wieder dazulernen.

Wie bist Du zum Radiomachen gekommen?

Schon als ich klein war, habe ich meine Eltern mit einem Schraubenzieher interviewt. Mit 14 durfte ich dann der Kommentatoren-Legende Werner Hansch bei einem Benefizspiel assistieren. Professioneller wurde es während eines fünfwöchigen Praktikums bei einem Lokalsender. Und nun bin ich hier – dank Monika Krawiecki – und weil Radiomachen einfach Spaß macht!

Was ist Dein Geheimnis als Radiomacher?

Immer Augen auf, neugierig sein und ran an die Arbeit. Wichtig ist auch, dass man sich realistische Ziele setzt.

Was war Dein beeindruckendstes Erlebnis beim Radio?

Beim Radio nicht direkt – aber Fußballübertragungen im Radio sind immer noch die besten, weil der Reporter mit seinen eigenen Worten ein genaues Bild im Kopf des Hörers entstehen lässt. Das ist viel besser als jede Übertragung im Pay-TV.

Was war Dir als Reporter so richtig peinlich?

Nichts. Vielleicht passiert ja noch etwas Unerwartetes, wer weiß – ich bin ja noch jung!

Was machst Du neben Radio noch?

Ich darf zur Schule gehen. Und wenn ich mal Freizeit habe, schlafe ich aus, unternehme viel mit Freunden und genieße die Zeit.

Was isst Du denn gerne?

Nudeln! Ich könnte mich eigentlich nur von Nudeln in allen Variationen ernähren!!! Ich esse aber noch viel mehr – nur Hauptsache keine Pilze!






















Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden