Advertisement
Startseite
Sonntag, 24 Juli 2016
 
 
Katharina-Luise Kittler PDF Drucken E-Mail

Katharina-Luise Kittler

Die Daten:

Zweitnamen: wie man weiter oben schon lesen konnte: Luise
Spitznamen: Katha, Kitty, Kite Kat, Lissy

Geburtstag: 09.10.1990

Was Sie Katharina-Luise schon immer fragen wollten:


Warum machst Du Bürgerfunk:  Ich habe ein sehr großes Interesse an Medien und das Medium Radio (mit seinen zahlreichen technischen Tücken) sehe ich in dem Zusammenhang als eine große Herausforderung. Außerdem möchte ich mich schon früh auf meinen späteren Wunschberuf (Journalistin) vorbereiten.


Wie bist Du zum Radiomachen gekommen: Durch mein liebes Carlchen. Sie erzählte mir von Kilowatt. Da ich schon ein paar Erfahrungen im Bereich Zeitung gemacht habe, dachte ich mir: Was neues muss her! Los geht’s!


Geheimnis als Radiomacherin: Aktuelle und reizende Themen, die 3 Minuten Beitragslänge vollkommen ausschöpfen ;-)

Was war Dein beindruckendstes Erlebnis beim Radio?

Ein Interviewpartner hatte überhaupt gar nichts zu sagen. Da ich ein sehr kommunikativer Mensch bin, hat mich diese Sprachlosigkeit sehr beeindruckt. Natürlich hoffe auch noch auf etwas freudigere Erlebnisse.



Was war dir peinlich: Ich interviewte Günter Wallraff und bat ihn, mir nach dem Gespräch ein Autogramm in mein Notizbuch zu schreiben.. Das hatte er irgendwie nicht erwartet und ich bekam einen ziemlich roten Kopf

Was machst du neben Radio noch: Mich auf mein Abitur 2010 vorbereiten, mich um meinen Hundi kümmern, viel lesen, Zeitungen aus verschiedensten Ländern sammeln, Artikel für eine Zeitung und ein Online-Magazin schreiben

Was isst du gerne: Nudeln, Nudeln, Nudeln und Schokopudding, made by Mama

Newsletter
Wenn Sie in Zukunft Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Katholische Bildungswerk Wuppertal und Kilowatt haben wollen und immer wissen wollen,
was wo in welcher Sendung läuft, tragen Sie sich in unserem Newsletter
ein.

Man liest sich.

Name
E-Mail
Anmelden
Abmelden